Rezepte zum Backen ohne Zucker

Backen ist für viele eine Leidenschaft. Ob leckere Kuchen, Muffins oder Kekse – die Möglichkeiten an süßen Leckereien sind schier endlos. Wer auf eine bewusste Ernährung achtet und sich und seinen Liebsten die zuckerhaltigen Kalorienbomben ersparen möchte, steht vor einer Herausforderung. Denn Zucker gehört in herkömmlichem Gebäck – neben Butter und Mehl – in der Regel zu den Hauptzutaten. Glücklicherweise gibt es viele tolle Zuckeralternativen wie Datteln, Honig oder Bananen. Diese sind eine große Bereicherung in jeder Küche und machen das Backen ohne Zucker zum absoluten Genuss.

Backen mit natürlicher Süße

Backen ohne Zucker geht mit diesen Rezepten ganz einfach

Backen ohne Zucker und Zuckerersatz ist einfacher als man vielleicht glauben mag. Nach einer kurzen Umstellungsphase spielt raffinierter Zucker beim Backen keine Rolle mehr. Stattdessen lernt man die milde Süße von Obst oder Trockenfrüchten zu schätzen. Anstelle von raffiniertem Zucker backe ich meinen Zitronenkuchen ohne Zucker nun mit Datteln. Wenn ich meinen Bananenkuchen ohne Zucker zubereite, verwende ich reife, pürierte Bananen und getrocknete Aprikosen. Und für meinen saftigen Schoko-Zucchinikuchen ohne Zucker kommt ausschließlich Birkenzucker zum Einsatz.

Falls du dich das erste Mal ans Backen ohne Zucker wagst: Zuckerfreies Gebäck hat eine mildere, unaufdringlichere Süße. Zugegebenermaßen dauert es etwas, bis sich die Geschmacksnerven daran gewöhnen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Gib‘ dir etwas Zeit. Es lohnt sich! Wenn du weniger oder keinen raffinierten Zucker mehr zu dir nimmst, erholen sich deine Geschmacksknospen schnell und du wirst die natürliche Süße wieder schmecken können.

Ob Muffins, Kuchen, Früchtebrot, Müsliriegel oder Kekse ohne Zucker – hier findest Du für jede Gelegenheit und jeden Geschmack etwas. Backen ohne Zucker macht glücklich. Probier’s mal aus! Also, auf an die Backschüssel und los geht’s!

Kuchen backen ohne Zucker

Backen ohne Zucker: Zitronenkuchen wie wir ihn lieben

Backen ohne Zucker bedeutet natürlich auch beim Kuchen auf Zucker zu verzichten. Was für viele unvorstellbar ist, ist eine super Gelegenheit, einmal von gewohnten Wegen abzuweichen und Neues zu probieren. Ob Marmorkuchen, Brownies oder Käsekuchen – es gibt ganz wunderbare Rezepte rund um’s Backen ohne Zucker. Und natürlich sind alle unsere Kuchenrezepte frei von raffiniertem Zucker, aber voll gepackt mit gesunden Zutaten. 

Zu meinen liebsten Kuchenrezepten ohne Zucker gehören:

Weitere Rezepte für zuckerfreie Kuchen findest du hier

Früchtebrot backen ohne Zucker

Leckeres, zuckerfreies Bananenbrot

Früchtebrot schmeckt einfach immer. Durch das eingebackene Obst wird das Früchtebrot unglaublich saftig. Gleichzeitig bringt das zuckerfreie Früchtebrot durch das Obst bereits eine natürliche Süße mit, so dass man raffinierten Zucker gar nicht vermisst.

Plätzchen und Kekse backen ohne Zucker

Backen ohne Zucker mit Haferflockenkeksen

Gesunde Kekse ohne Zucker sind beim Backen ohne Zucker schnell und einfach zubereitet. Ob mit Haferflocken, gesundem Dinkelmehl oder Nüssen, wir haben eine Vielzahl an einfachen und schnell zubereiteten zuckerfreien Keksrezepten für dich:

Weitere Rezepte für zuckerfreie Kekse findest du hier

Um die Weihnachtszeit dreht sich beim Backen ohne Zucker alles um zuckerfreie Weihnachts- und Ausstechplätzchen. Ob Spekulatius, Vanillekipferl oder Mandelplätzchen, es gibt wunderbare zuckerfreie Rezepte, die uns die Weihnachtszeit versüßen. Und damit die Kleinsten auch auf ihre Kosten kommen, sind natürlich auch einige Rezepte für zuckerfreie Plätzchen zum Ausstechen dabei. 

Zu meinen liebsten Plätzchenrezepten ohne Zucker gehören:

Weitere Rezepte für zuckerfreie Plätzchen findest du hier

Muffins backen ohne Zucker

Blaubeermuffins ohne Zucker

Ob Bananenmuffins, Schokomuffins oder Blaubeermuffins – hier findest du viele leckere Muffinrezepte für das Backen ohne Zucker. Ihre milde Süße erhalten die Muffins über Apfelmus, Bananenpüree oder Trockenobst. Daher eignen sich die Muffins auch gut für Babys und Kleinkinder. 

Zu meinen liebsten Muffins ohne Zucker gehören:

Weitere Rezepte für zuckerfreie Muffins findest du hier

Müsliriegel backen ohne Zucker

Backen ohne Zucker: Quinoa-Müsliriegel ohne Zucker

Müsliriegel eignen sich perfekt für den kleinen Hunger zwischendurch. Leider sind die im Supermarkt erhältlichen Müsliriegel häufig wahre Zuckerbomben. Daher ist es oft besser, wenn man Müsliriegel einfach selbst backt. Das ist nicht nur gesünder, sondern man weiß auch, was drin steckt. Hier findest du 4 gesunde Müsliriegel ohne Zucker. 

Backen ohne Zucker – was man sonst noch braucht

Marzipan ohne Zucker

Was wäre das Backen ohne Zucker ohne zuckerfreie Zutaten, die uns den Backspaß versüßen? Dattelmus eignet sich prima zum Süßen von Backwaren. Einmal zubereitet, lässt sich der selbstgemachte Mus prima einfrieren, so dass man die natürliche Süße bei Bedarf immer zur Hand hat. Auch Kirschsoße oder Marzipan – beides natürlich zuckerfrei – führen zu genussreichen Backergebnissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.