Rezepte für Muffins ohne Zucker

Kinder lieben Muffins. Aufgrund der Größe der kleinen, aus den USA kommenden Zuckerbomben bleibt es in der Regel allerdings nicht bei einem Muffin. Schnell hat man mehr von den kleinen Küchlein gegessen als man eigentlich wollte. Traditionell stellt Zucker neben Mehl, Backpulver und Butter die Hauptzutat von Muffins dar. Doch kann man den Zucker natürlich getrost weglassen. Es gibt ausreichend Alternativen, um die gewünschte Süße zu erreichen. Ob mit Honig, Agavendicksaft, Bananen oder Datteln – Möglichkeiten gibt es viele und das Ergebnis wird nicht minder köstlich schmecken. Versprochen!

So wird der nächste Kindergeburtstag mit Garantie ein Erfolg. Mit unseren Rezepten für zuckerfreie Muffins und Scones werden nicht nur die kleinen Gäste begeistert sein, sondern auch die Eltern.

Rezeptideen für zuckerfreie Muffins und Scones

Muffins ohne Zucker - ein Genuss!
Muffins ohne Zucker – ein Genuss!

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezepte für Kuchen ohne Zucker

Der Kindergeburtstag steht vor der Tür, da stellt sich bei vielen Müttern und Vätern die …

Rezepte für Plätzchen, Kekse und Müsliriegel ohne Zucker

Gerade in der besinnlichen Vorweihnachtszeit haben Plätzchen Hochkonjunktur. Natürlich kann man es sich einfach machen …

4 Kommentare

  1. Ich teste mich langsam aber sicher durch Eure Rezepte und bin begeistert. Mit zwei kleinen Kindern zu Hause ist es nicht immer einfach, sich zuckerfrei zu ernähren.

    Mit Eurer Seite habt Ihr mir das Leben aber schon enorm erleichtert und meine Kids sind mittlerweile die größten Fans von Euren Muffins. Absolut empfehlenswert!!!

  2. Fand die Blaubeermuffins ganz, ganz toll! Danke für das Rezept!

  3. Sehr schöne, teilweise ausgefallene Rezepte!

  4. Bin begeistert! Sehr lecker 😋

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.