Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Muffins, Kekse und Plätzchen

Rezepte für Muffins, Kekse und Plätzchen

Rezepte für Muffins ohne Zucker

Warum überhaupt Rezepte für Muffins ohne Zucker? Kinder lieben Muffins, darum! Und wer seinen Kleinen von Zeit zu Zeit etwas gutes tun will, der greift auf diese Rezepte für Muffins ohne Zucker zurück. Aufgrund der Größe der kleinen, aus den USA kommenden Zuckerbomben bleibt es in der Regel allerdings nicht bei einem Muffin. Schnell hat man mehr von den kleinen …

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Blaubeermuffins ohne Zucker

Blaubeeren (auch Heidelbeeren, Schwarzbeeren oder Heubeeren genannt) gehören in die Familie der Heidekrautgewächse. Häufig wird die Blaubeere auch als Heilpflanze verwendet. So wird den in Blaubeeren enthaltenen Anthocyanen eine antioxidative und entzündungshemmende Wirkung zugesprochen. Getrocknet dienen Blaubeeren aufgrund der Pektine und Gerbstoffe als wirksames Mittel gegen Durchfall. Heilende Wirkung hin oder her – diese zuckerfreien Blaubeermuffins sind einfach himmlisch. Also …

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Haselnusskekse aus der Mikrowelle ohne Zucker

Es wird vermutlich länger dauern, dieses Rezept durchzulesen, als es zuzubereiten. Nunja, das mag vielleicht etwas übertrieben klingen, zeigt aber, dass es sich bei diesem leckeren Rezept für Haselnusskekse tatsächlich um ein Last-Minute-Rezept handelt, wenn plötzlich unangemeldeter Besuch vor der Tür steht oder man den Kinden schnell eine kleine, zuckerfreie Süßigkeit zubereiten möchte. Los geht’s! 

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Apfel-Möhren-Muffins ohne Zucker

Apfel-Möhren-Muffins zusammen mit Walnüssen und Rosinen sind eine absolut himmlische Kreation! Die Rosinen sorgen für die notwendige Süße, während der Zimt und die Walnüsse den Muffins eine weihnachtliche Note verleihen. Doch können wir aus eigener Erfahrung sagen, dass diese Muffins auch im Hochsommer schmecken.

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Apfel-Vollkornmuffins ohne Zucker

Während beim Auszugsmehl die Randschichten sowie der aus ernährungsphysiologischer Sicht wertvolle Keimling entfernt wird, wird beim Vollkornmehl das ganze Korn mit all seinen wertvollen Bestandteilen verarbeitet. Dem Auszugsmehl fehlen also so gut wie alle guten Ballaststoffe und Vitalstoffe, die noch im Vollkornmehl enthalten sind. Ein Fakt, der definitiv für die Verwendung von Vollkornmehl spricht. Und diese zuckerfreien Apfel-Vollkornmuffins beweisen, dass …

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Babykekse ohne Zucker

Heutzutage vertreten viele Mütter und Väter die Meinung, dass Babys und Kleinkinder erst mal zuckerfrei aufwachsen sollten. In der Gewissheit, dass man die Kleinen über kurz oder lang sowieso nicht von komplett von Zuckerhaltigem fernhaften kann, wollen sie zumindest sicherstellen, dass die Baby- und Kleinkindernährung erst einmal weitestgehend zuckerfrei bleibt. Die folgenden Babykekse eignen sich ab dem 11. Monat. Sie kommen …

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Haferflockenkekse ohne Zucker

Hier kommt ein wunderbar einfaches Rezept für zuckerfreie Haferflockenkekse. Wer allerdings knusprige Kekse erwartet, den mich ich leider enttäuschen, denn die Kekse haben eher eine weiche Konsistenz. Dabei funktioniert das Rezept nach dem Baukastensystem. Das Grundrezept ergibt die Haferflockenkekse, die je nach Gusto verfeinert und variiert werden können. Folgende Zutaten bieten sich als Variationsmöglichkeiten an: Rosinen, Nüsse, Zimt, gewürfeltes Trockenobst, getrocknete Cranberries, geröstete …

Mehr hierzu lesen »