Rezept für Zimt-Knuspermüsli ohne Zucker

Zimt-Knuspermüsli ohne Zucker klingt zu gut um wahr zu sein? Probiere einfach unser zuckerfreies Müsli aus und wir versprechen Dir – Du wirst begeistert sein. Hier ist unser Rezept:

Zimt-Knuspermüsli ohne Zucker
Zuckerfreies Zimt-Knuspermüsli
Zimt-Knuspermüsli ohne Zucker

Rezept für Zimt-Knuspermüsli ohne Zucker

Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Portionen 15 -20
Kalorien 3737.5 kcal

Zutaten
  

  • 320 g Haferflocken
  • 100 g Mandeln gestiftet
  • 80 g Kürbiskerne
  • 80 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Leinsamen
  • 50 g Rosinen
  • 6 EL Apfelmus zuckerfrei
  • 6 EL Honig
  • 4 EL Canderel Streusüße
  • 3 EL Sesamöl
  • 2 TL Zimt
  • 3 Prisen Salz

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 150°C vorheizen
  • Die Haferflocken, die Mandeln, Kürbis- und Sonnenblumenkerne, die Leinsamen sowie das Salz in eine Schüssel geben. Beiseite stellen
  • Das Öl, 4 EL Canderel sowie 4 EL Apfelmus in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben, etwa 20 Sekunden in der Mikrowelle erhitzen, umrühren und anschließend 4 EL Honig hinzugeben
  • Nun die Honigmasse über die trockenen Zutaten geben, gut vermischen, so dass die Haferflocken und Mandeln gut benetzt sind
  • Anschließend das Knuspermüsli gleichmäßig auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen und etwa 30 Minuten im Backofen backen
  • Während des Backvorgangs die verbleibenden 2 EL Canderel mit den restlichen 2 EL Apfelmus und dem Honig verrühren.
  • Nach 30 Minuten das Müsli aus dem Backofen holen und die Apfelmus-Honigmischung über die Haferflocken geben
  • Nun erneut in den Backofen geben und weitere 30 bis 35 Minuten knusprig goldbraun backen
  • Komplett auskühlen lassen, in gleich große Stücke brechen, mit den Rosinen vermischen und in eine luftdichte Box füllen
  • Das Müsli reicht für ca. 15 Portionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating