Rezept für einen Schokokuchen ohne Zucker

Ein Schokokuchen ohne Zucker mit Datteln ist – egal ob zu Tee oder Kaffee – genau das Richtige, um mal alle Fünfe gerade zu lassen, den Moment zu genießen und sich zu entspannen. Wer schon lange nach einem Rezept für zuckerfreien Schokoladenkuchen gesucht hat, ist nun mit diesem super schokoladigen und super saftigen (und damit meinen wir saftig!) Kuchen endlich fündig geworden. Raffinierten Zucker brauchen wir für den Schokokuchen nicht. Denn statt Industriezucker verwenden wir einfach Soft-Datteln, die dem Kuchen eine angenehme Süße verleihen.

Einfach und schnell zubereitet, ist der zuckerfreie Schokokuchen mit Datteln perfekt für Backanfänger. Es ist ein Kuchen, der sündhaft lecker schmeckt, aber doch keine Sünde ist. Der Kuchen ist in wenigen Minuten zubereitet und im Vergleich zu „normalem“ Schokokuchen die gesundere Wahl darstellt. Ein Schoko-Genuss, bei dem man kein schlechtes Gewissen haben muss. Und für alle Schokoladen-Fans, die gar nicht genug von Schokoladenkuchen bekommen können: Wer weitere Rezepte für zuckerfreien Schokoladenkuchen ausprobieren mag, der sollte unbedingt einmal den Schoko-Zucchinikuchen ohne Zucker probieren. Oder unsere super saftigen Schoko-Brownies ohne Mehl und Zucker. Und falls dich der Heißhunger gepackt hat, solltest du unbedingt mal den Schoko-Tassenkuchen ohne Zucker probieren.

Weitere Rezepte für zuckerfreie Kuchen findest du hier

Zuckerfreier Schokokuchen mit Datteln
Schokokuchen ohne Zucker mit Datteln
Rezept für einen Schokokuchen ohne Zucker

Rezept für Schokokuchen ohne Zucker mit Datteln

5 from 2 votes
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 40 Min.

Zutaten
  

  • 200 ml Sahne
  • 180 g Soft-Datteln
  • 100 g Mehl
  • 80 g Butter weich
  • 3 Eier
  • 5 EL Kakaopulver
  • 1,5 TL Backpulver
  • 0,5 TL Vanille-Extrakt
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Die Datteln in einen Mixer geben und fein pürieren
  • Sahne, Vanilleextrakt, Kakaopulver und Salz hinzugeben
  • Eier trennen. Das Eigelb und die Butter zur Kakaomasse geben und gut verrühren
  • Mehl und Backpulver nach und nach hinzugeben bis eine homogene Masse entsteht
  • Nun das Eiweiß zu Eischnee verarbeiten und vorsichtig unter die Kakaomasse heben
  • Ein Kuchenblech großzügig mit Backpapier auslegen
  • Den Teig darauf geben und 40 Minuten bei 170°C (Umluft) in den Ofen geben
Keyword zuckerfrei

5 Kommentare

  1. Hallo, reicht die Teilmenge für ein ganzes Backblech?

  2. Für wie viele Personen reichen die Mengenangaben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating