Rezept für einen Zitronen-Tassenkuchen ohne Zucker

Manchmal muss es einfach was Süßes sein. Und zwar ganz schnell. Für genau solche Fälle sind Tassenkuchen eine wunderbare Erfindung. Innerhalb weniger Minuten zusammengerührt, kannst du die blitzschnellen Minikuchen im Handumdrehen in der Mikrowelle zubereiten. So auch unser leckerer Zitronen-Tassenkuchen ohne Zucker. Für spontanen Besuch, nächtliche Süßgelüste und Heißhungerattacken ist der Tassenkuchen daher genau das Richtige. Alles was du brauchst, sind 6 Zutaten. Statt Weizenmehl verwenden wir bei dem Tassenkuchen Kokosmehl. Gesüßt wird der Minikuchen nur mit etwas Honig. Das gesunde Küchlein kommt daher – wie all unsere Rezepte – ohne raffinierten Zucker aus.

Das Schöne am Mug Cake ist, dass er einfach immer gelingt. Daher werden auch Backanfänger mit dem Tassenkuchen ihre Freude haben. Schnell zusammengerührt, wird der Minikuchen in der Mikrowelle „gebacken“ und kann anschließend direkt aus der Tasse gelöffelt werden. Wer den Kuchen stürzen möchte, sollte daran denken, die Tasse vorher gut einzufetten. In jedem Fall kann sich das Backergebnis durchaus sehen lassen, denn der Zitronen-Tassenkuchen ist herrlich zitronig und wunderbar locker und saftig zugleich.

Du bist auf den Geschmack gekommen und möchtest weitere Tassenkuchen ausprobieren? Nichts leichter als das! Wie wäre es zum Beispiel mit unserem Schoko-Tassenkuchen ohne Zucker oder dem Zitronen-Blaubeer-Tassenkuchen ohne Zucker?

Weitere Rezepte für zuckerfreie Kuchen findest du hier

Zuckerfreier Zitronen-Tassenkuchen
Zitronen-Tassenkuchen ohne Zucker – ein schneller Genuss
Rezept für einen Zitronen-Tassenkuchen ohne Zucker

Rezept für einen Zitronen-Tassenkuchen ohne Zucker

Ein schnelles, herrlich zitroniges Tassenkuchen-Rezept für die Mikrowelle
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 2 Min.
Zubereitungszeit 1 Min.
Arbeitszeit 3 Min.

Zutaten
  

  • 2 EL Kokosmehl
  • 1,5 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 0,25 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz

Anleitungen
 

  • Zitronensaft, Ei, Salz und Honig in eine Rührschüssel geben
  • Nach und nach das Mehl und das Backpulver unter Rühren hinzufügen
  • Den Teig in eine Tasse geben und für etwa 1:30 Minute in die Mikrowelle geben
Keyword ohne Butter, ohne milch, vegetarisch, zuckerfrei

4 Kommentare

  1. Sandra Schlubat

    5 stars
    Ich habe den Tassenkuchen mit meinen Töchtern ausprobiert, da wir uns industriezuckerfrei ernähren.
    Das Ergebis: grenzenlose Begeisterung!!! Die Kombination Zitrone und Kokosmehl ist einfach grandios!
    Vielen Dank für das Rezept!
    LG Sandra

    • Liebe Sandra,

      vielen Dank für deinen Kommentar und die Sternebewertung.

      Es freut mich wirklich riesig, dass der Zitronen-Tassenkuchen bei euch auch so gut angekommen ist.

      Dir einen schönen, entspannten Sonntag und liebe Grüße
      Simone

  2. 5 stars
    Hallo,

    Bei wieviel Watt denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating