Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Babys

Rezepte für Babys

Rezept für Babykekse ohne Zucker

Rezept für Babykekse ohne Zucker

Heutzutage vertreten viele Mütter und Väter die Meinung, dass Babys und Kleinkinder erst mal zuckerfrei aufwachsen sollten. In der Gewissheit, dass man die Kleinen über kurz oder lang sowieso nicht von komplett von Zuckerhaltigem fernhaften kann, wollen sie zumindest sicherstellen, dass die Baby- und Kleinkindernährung erst einmal weitestgehend zuckerfrei bleibt. Die folgenden Babykekse eignen sich ab dem 11. Monat. Sie kommen …

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Vanillekipferl ohne Zucker

Rezept für Vanillekipferl ohne Zucker

Vanillekipferl sind eine herrliche deutsch-österreicherische Backtradition, die – zumindest bei uns – zu keinem Weihnachten fehlen darf. Es gibt ja unzählige Rezepte für Vanillekipferl. Sucht man allerdings ein Rezept für Vanillekipferl ohne Zucker, wird man nur schwer (bis gar nicht) fündig. Daher habe ich mich selbst ans Werk gemacht und nun ist die Weihnachtsbäckerei um ein paar leckere, zuckerfreie Vanillekipferl …

Mehr hierzu lesen »

Rezept für einen Kürbis-Getreidebrei

Der Kürbis ist ein klassisches Herbst- und Wintergemüse. Für die Babynahrung eignet sich der Kürbis super, denn er ist nicht nur faserarm und daher sehr leicht verdaulich, sondern auch sehr gesund, da der Kürbis reich an Mineral- und Nährstoffen sowie Beta-Carotin, Eisen und Kalium ist. Der Kürbis-Getreidebrei kann schon als erste Breikost ab dem 4. Monat gegeben werden.

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Dinkelkekse ohne Zucker

Rezept für Dinkelkekse ohne Zucker

Wenn man mit kleinen Kindern unterwegs ist, ist es immer hilfreich, wenn man etwas zu Knabbern zur Hand hat. Denn wenn es beim Einkaufen doch mal länger dauert oder sich die Wartezeit beim Kinderarzt zieht wie Kaugummi, dann sind unsere zuckerfreien Dinkelkekse Gold wert. Die Kleinen sind eine Weile beschäftigt und man selbst ist etwas entspannter. Die Dinkelkekse sind übrigens ab …

Mehr hierzu lesen »

Rezept für einen Avocado-Apfelbrei ohne Zucker

Rezept für einen Avocado-Apfelbrei ohne Zucker

Während hierzulande häufig Karotten zum Start in die Beikosternährung gegeben werden, sind es in anderen Ländern wie zum Beispiel in Neuseeland häufig Avocados. Die cremige Konsistenz der Avocado, die ungesättigten Fettsäuren und die Menge an lebenswichtigen Vitaminen wie Vitamin A, Vitamin D, Vitamin E, Vitamin K, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Lutein, Lycopin sowie Zeaxanthin machen die Avocado nicht ohne Grund zu einer …

Mehr hierzu lesen »