Rezept für Chia Overnight Oats mit Mangomus

Wer morgens keine Lust oder Zeit hat, sich ein Frühstück zuzubereiten (oder ein Frühstück braucht, das sich gut mit auf die Arbeit nehmen lässt), der sollte einfach einmal dieses Rezept ausprobieren. Denn die Overnight Oats mit Mangomus bereitet man – wie der Name unschwer vermuten lässt – am Vorabend zu. Einfach die Haferflocken über Nacht einweichen, ein paar Chia-Samen und etwas Fruchtmus dazu. Morgens reicht dann ein Griff in denn Kühlschrank und schon hat man ein gesundes Powerfrühstück.

Overnight Oats sind super gesund. Der Haferbrei, der über Nacht im Kühlschrank quellen gelassen wird, enthält einen hohen Anteil an Proteinen und Mineralstoffen. Gleichzeitig sorgen die enthaltenen Ballaststoffe dafür, dass wir uns lange gesättigt fühlen. Das kalte Porridge ist erwiesenermaßen magenschonend und damit sehr bekömmlich.

Overnight Oats lassen sich übrigens ganz wunderbar nach Lust und Laune verfeinern. Man kann super ein paar gesunde Nüsse und Samen hinzugeben. Auch Gewürze wie Zimt, Muskatnuss, Vanille oder Kakao machen sich super in dem Haferbrei. Letztlich sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Weitere zuckerfreie Frühstücksrezepte findest du hier.

Overnight Oats mit Mangomus
Overnight Oats mit Mangomus
Rezept für Chia Overnight Oats mit Mangomus

Rezept für Chia Overnight Oats mit Mangomus

Vorbereitungszeit 10 Min.
Arbeitszeit 10 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 1 Person

Zutaten
  

  • 100 g Naturjoghurt
  • 100 ml + 50ml Mandelmilch
  • 3 EL Haferflocken
  • 2 EL Chia-Samen
  • 1 Mango

Anleitungen
 

  • Die Chia-Samen mit 100ml Mandelmilch verrühren und etwa 30 Minuten quellen lassen. Gelegentlich Rühren, so dass die Chia-Samen nicht klumpen.
  • Haferflocken fein pürieren. Anschließend Naturjoghurt und 50ml Milch unterrühren, beiseite stellen
  • Mangofleisch zu einem cremigen Fruchtmus pürieren.
  • Anschließend Chia-Samen, Fruchtmus und Haferflocken in einem Glas schichten und über Nacht im Kühlschrank kalt stellen
Keyword vegetarisch, zuckerfrei

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating