Rezepte ohne Zucker

Rezept für ein zuckerfreies Haferflocken-Mango-Müsli

Rezept für ein zuckerfreies Haferflocken-Mango-Müsli

Dieses Haferflocken-Mango-Müsli gefällt uns so gut, weil es sich gut vorbereiten lässt, ultimativ sättigt und weil man es gut mitnehmen kann und somit auf dem Weg zur Arbeit oder aber am Schreibtisch problemlos löffeln kann. So kann man gestärkt in den neuen Tag starten. P.S. Gut hat uns auch eine Variation aus Zimt und Apfel geschmeckt! Oder die Mischung Banane-Kakaopulver… …

Mehr hierzu lesen »

Rezept für einen Haferflocken-Smoothie ohne Zucker

Haferflocken-Smoothie ohne Zucker

Wenn Du morgens keine Zeit hast, Dich lange an den Frühstückstisch zu setzen, sondern ein Frühstück „to go“ brauchst, das Du auf dem Weg ins Büro, beim Autofahren oder direkt am Schreibtisch verzehren kannst, dann ist unser Haferflocken-Smoothie ohne Zucker die Lösung. Schnell zubereitet, gesund, zuckerfrei und mit Sicherheit sättigend, erfüllt der Haferflocken-Smoothie alle Kriterien, die wir an den kulinarischen Start in …

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Mandel-Kokosbällchen ohne Zucker

Rezept für Mandel-Kokosbällchen ohne Zucker

Die Mandel-Kokosbällchen ohne Zucker sind ein wahrer Energiekick. Mandeln sind reich an Magnesium und Kalzium und schützen uns laut aktuellen Studien vor Herz-Kreislauferkrankungen und Diabetes. Mit ein paar Kokosraspeln, Kokosmilch und Birkenzucker verfeinert, eignen sich die kleinen, zuckerfreien Mandelbällchen ideal als Snack zwischendurch. Hier ist das Rezept:

Mehr hierzu lesen »

Rezept für Apfelmus ohne Zucker

Rezept für Apfelkompott ohne Zucker

Apfelmus pur, als süße Nachspeise oder als Beilage zu Kartoffelpuffern oder der Weihnachtsgans – es schmeckt einfach immer himmlisch. Auf den darin enthaltenenen Zucker kann man aber getrost verzichten, selbst wenn man den Apfelmus länger haltbar machen will. Was Du brauchst sind 4 Einweckgläser, einen Pürierstab und die unten genannten Zutaten. So geht’s:

Mehr hierzu lesen »