Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Kuchen und Torten » Rezept für einen Zitronen-Tassenkuchen ohne Zucker

Rezept für einen Zitronen-Tassenkuchen ohne Zucker

Ein Zitronenkuchen muss vor allem eines sein: herrlich zitronig. Wenn er dazu noch schön saftig ist und innerhalb von 2 Minuten zubereitet ist, kennt meine Begeisterung nahezu keine Grenzen mehr. Und natürlich kommt – wie immer – das Beste zum Schluss: der Zitronenkuchen kommt selbstverständlich komplett ohne Zucker aus. Na, genauso begeistert wie ich?

Zitroniger Tassenkuchen – ein schneller Genuss

 

Rezept für einen Zitronen-Tassenkuchen ohne Zucker
Nährwerte
  • Portionsgröße: 1 Tassenkuchen
  • Kalorien: 191 kcal
  • Fett: 10,5g
  • Gesättigte Fettsäuren: 5,5g
  • Kohlenhydrate: 13,9g
  • Zucker: 1,1g
  • Eisen: 6,2g
  • Eiweiß: 8,5g
  • Cholesterin: 200mg
Zubereitungszeit: 
Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 2 EL Kokosmehl
  • 1,5 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 0,25 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
Zubereitung
  1. Zitronensaft, Ei, Salz und Honig in eine Rührschüssel geben
  2. Nach und nach das Mehl und das Backpulver unter Rühren hinzufügen
  3. Den Teig in eine Tasse geben und für etwa 1:30 Minute in die Mikrowelle geben

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezepte für Süßes zum Naschen

Kinder und Naschen – das gehört einfach zusammen. Doch was tun, wenn der kleine Hunger …

Rezepte für Kuchen ohne Zucker

Der Kindergeburtstag steht vor der Tür, da stellt sich bei vielen Müttern und Vätern die …

2 Kommentare

  1. Hallo,

    Bei wieviel Watt denn?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: