Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Desserts und Nachtisch » Rezept für Pfannkuchen ohne Zucker

Rezept für Pfannkuchen ohne Zucker

Pfannkuchen bzw. Eierkuchen erfreuen sich nicht nur bei Kindern großer Beliebtheit. Doch natürlich gehört in jeden anständigen Pfannkuchen auch eine ordentliche Portion Zucker. Doch muss das sein? Nicht unbedingt, wie wir finden. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen gerne im Folgenden ein zuckerfreies Rezept für Pfannkuchen vorstellen:

 

Pfannkuchen ohne Zucker
Pfannkuchen ohne Zucker

 

Rezept für Pfannkuchen ohne Zucker
Nährwerte
  • Kalorien: 859,2 kcal
  • Fett: 25,7g
  • Kohlenhydrate: 128,8g
  • Eiweiß: 22,6g
Zutaten
  • 280g Milch
  • 160g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Prisen Salz
  • Etwas Butter
Zubereitung
  1. Die ie Eier, die Milch und das Salz in eine Rührschüssel geben und die Zutaten kurz mit einer Gabel verquirlen
  2. Nach und nach das Mehl hinzugeben, während die Masse mit einem Handrührgerät (oder alternativ einem Schneebesen) zu einem glatten Teig verrührt wird
  3. Nun etwas Butter in die Pfanne geben und die Pfannkuchen portionsweise ausbacken
  4. Die Pfannkuchen können entweder deftig, mit Käse und gekochtem Schinken belegt werden oder süß, beispielsweise mit Stevia-Marmelade oder mit etwas Agavendicksaft. So macht dieses Rezept nicht nur den Kindern, sondern auch den Eltern Spaß, da es vollkommen ohne Zucker auskommt
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezept für Blaubeermuffins ohne Zucker

Blaubeeren (auch Heidelbeeren, Schwarzbeeren oder Heubeeren genannt) gehören in die Familie der Heidekrautgewächse. Häufig wird …

Himbeereis ohne Zucker

Rezept für Himbeereis ohne Zucker

Was nur wenige wissen: Kaltes schmeckt weniger süß als Warmes. Daher wird viel Zucker benötigt, um bei …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: