Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Kinder » Rezept für Buttermilchwaffeln ohne Zucker

Rezept für Buttermilchwaffeln ohne Zucker

Hier kommen sie – unsere locker-leichten Buttermilchwaffeln ohne Zucker. Warum ich so begeistert von den Waffeln bin? Weil sie so schon leicht daherkommen. Zusammen mit der zuckerfreien Kirschsoße ein leichter, süßer und zugleich zuckerfreier Genuss. Was will man mehr?

Buttermilchwaffeln ohne zucker
Buttermilchwaffeln ohne zucker
Buttermilchwaffeln ohne zucker
Rezept drucken
4 von 1 Bewertung

Rezept für Buttermilchwaffeln ohne Zucker

Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 12 Waffeln
Kalorien: 412kcal

Zutaten

  • 480 g Mehl
  • 300 ml Buttermilch
  • 60 g Butter geschmolzen
  • 3 Eier verquirlt
  • 3 EL Birkenzucker
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL Backpulver
  • 0,5 TL Natron
  • 1 TL Salz

Anleitungen

  • Die trockenen Zutaten in eine Rührschüssel geben, in einer zweiten Rührschüssel die flüssigen Zutaten miteinander verrühren.
  • Nun nach und nach die flüssigen Zutaten unter Rühren zu den trockenen Zutaten geben, bis eine cremige Masse entsteht
  • Portionsweise im Waffeleisen ausbacken

2 Kommentare

  1. 4 stars
    Sterne vergessen !

  2. Für gut befunden ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.