Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Muffins, Kekse und Plätzchen » Rezept für zuckerfreie Schoko-Zucchini-Cookies

Rezept für zuckerfreie Schoko-Zucchini-Cookies

Dass man Kekse, Kuchen und Brot mit Zucchini zubereitet dürfte viele erstaunen. Allerdings verstummen die Skeptiker schnell, sobald sie einen Happen von dem gesunden Backwerk gekostet haben. Denn die Zucchini verleiht dem Gebäck einen unglaublich frischen, saftigen Geschmack. 

 

Schoko-Zucchini-Cookies
Schoko-Zucchini-Cookies

 

5.0 from 1 reviews
Rezept für zuckerfreie Schoko-Zucchini-Cookies
Nährwerte
  • Ergibt: 12 Cookies
  • Kalorien: 128 kcal
  • Fett: 6,2g
  • Kohlenhydrate: 17,1g
  • Eiweiß: 2,5g
Zubereitungszeit: 
Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 100g Zucchini, geraspelt
  • 100g Vollkornmehl
  • 30g Kakaopulver
  • 30g Chocolate Chips, zuckerfrei
  • 4 EL Butter, weich
  • 4 EL Apfelmus, ungesüßt
  • 2 EL Birkenzucker
  • 1 Ei
  • 0,5 TL Backpulver
  • 2 Prisen Salz
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180°C vorheizen
  2. Butter, Apfelmus, Ei und geraspelte Zucchini mit einem Rührgerät verrühren
  3. Nach und nach die verbleibenden trockenen Zutaten hinzugeben
  4. Abschließend die Chocolate Chips unterheben
  5. Nun mit Hilfe von zwei Teelöffeln 12 Cookies formen, auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren und leicht platt drücken
  6. Etwa 12 Minuten bei 180°C backen
  7. Mindestens 5 Minuten auf dem Backblech kalt werden lassen
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezepte für Süßes zum Naschen

Kinder und Naschen – das gehört einfach zusammen. Doch was tun, wenn der kleine Hunger …

Rezepte für Kuchen ohne Zucker

Der Kindergeburtstag steht vor der Tür, da stellt sich bei vielen Müttern und Vätern die …

8 Kommentare

  1. Butter??? Butter mit Apfelmus etc. verrühren… Aber wieviel Butter nehm ich denn??? Steht nicht bei den Zutaten 🙂

    • Hallo Melanie,

      du hast absolut recht – irgendwie hatte sich da der Fehlerteufel eingeschlichen. Sorry dafür und vielen Dank für das aufmerksame Lesen! Wir haben die Info natürlich sofort nachgetragen.

      Wir hoffen, die Cookies schmecken dir.

      Viele Grüße
      Simone

  2. Ach ja und Schritt 6 da steht : Minuten bei 180 Grad backen… Wieviele Minuten?

  3. Was sind das denn für zuckerfreie schokoladenchips und wo bekomme ich die? Lg

    • Hallo Sonja,

      es gibt Schoko-Drops mit Xucker. Die bekommt man im Reformhaus oder über das Internet.

      Wir hoffen, wir konnten weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Simone

  4. Mein Ergebnis war nicht so toll. Der Teig war kaum süß, also habe ich mehr vom Birkenzucker genommen. Die Cookies sind nicht so gut aufgegangen und es hinterlässt einen scharfen Nachgeschmack. Mein Birkenzucker ist aus dem Reformhaus.

    • Ernährung-ohne-Zucker-Team

      Hallo Maria,

      das ist ja komisch. Besonders den scharfen Nachgeschmack kann ich mir gar nicht erklären. Mein Birkenzucker ist ebenfalls aus dem Reformhaus – daran kann es im Grunde nicht liegen.

      Ich drücke die Daumen, dass das nächste Backergebnis besser wird!

      Viele Grüße
      Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: