Rezept für Bananenmilch ohne Zucker

Bananen erfreuen sich in Deutschland ungeheurer Beliebtheit. Und das nicht ohne Grund. Zum einen sind Bananen schnelle Energiespender, zum anderen enthalten sie eine Menge Kalium, was sich positiv auf Muskeln und Nerven auswirkt. Wegen ihrer leichten Verdaulichkeit werden Bananen häufig als Krankenkost und bei der Behandlung von Magen-Darmbeschwerden verwendet. Als leckerer Bananen-Shake ist unsere selbstgemachte Bananenmilch ohne Zucker ein absoluter Hit. Ob das gesunder Energiespender zwischendurch oder als zuckerfreie Zwischenmahlzeit – bei Kindern (und Erwachsenen) sind Bananen besonders wegen ihrer natürlichen Süße beliebt. Also nichts wie an den Mixer, denn diese leckere, cremige Bananenmilch hat es wirklich in sich!

Wie bereits eingangs erwähnt, sind Bananen ein toller Energiespender. Noch länger hält das Sättigungsgefühl an, wenn man zunächst ein bis zwei Esslöffel Haferflocken in den Mixer gibt und klein mahlt. Dann einfach dem unten beschriebenen Rezept folgen. Schon hat man eine sättigende und zugleich gesunde Trink-Mahlzeit.

Bananenmilch ohne Zucker
Bananenmilch ohne Zucker

 

Bananenmilch ohne Zucker

Rezept für Bananenmilch ohne Zucker

Zutaten
  

  • 500 ml Milch
  • 2 Bananen reif
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Honig

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in einen Mixer geben und alles kräftig durchmixen. Fertig!

 

Ein Kommentar

  1. Enorm lecker, wenn auch nicht ganz kalorienarm durch die Bananen ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.