Rezept für Milchreis ohne Zucker

Die Kinder wollen mal wieder Milchreis zum Nachtisch? Kein Problem! Denn dieser Milchreis kommt komplett ohne Zucker aus. Die Süße unseres beliebten Rezepts für Milchreis ohne Zucker kommt einzig und allein vom Reissirup (alternativ ist natürlich auch Ahornsirup geeignet). Perfekt also für Kinder und alle, die auf eine gesunde, zuckerfreie Ernährung achten.

Doch bevor du mit dem Kochen anfängst, einige warnende Worte vorab: Es liegt, denke ich, auf der Hand, dass zuckerfreier Milchreis nicht 1:1 mit der zuckerhaltigen Variante zu vergleichen ist. Wer mit dieser Erwartungshaltung den Milchreis löffelt, wird nur enttäuscht sein. Daher gilt: Taste dich langsam an das Weniger an Zucker heran und gib deinen Geschmacksnerven etwas Zeit, sich an die neue, milde Süße zu gewöhnen.

Milchreis ohne Zucker
Milchreis ohne Zucker

 

Rezept für Milchreis ohne Zucker

Zubereitungszeit30 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Portionen: 4 Personen
Kalorien: 1302.6kcal

Zutaten

  • 1000 ml Milch
  • 250 g Milchreis
  • 1 EL Butter
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Reissirup

Anleitungen

  • Die Butter zusammen mit dem Reis in einen Topf geben und den Reis kurz darin anschwitzen
  • Nun die zimmerwarme Milch ebenso wie das Mark der Vanilleschote und den Reissirup hinzufügen und kurz aufkochen lassen
  • Anschließend wird der Herd auf kleinste Flamme gestellt und der Milchreis 30 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln gelassen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.