Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Kinder » Apfelspalten mit Zimt-Joghurt-Dip

Apfelspalten mit Zimt-Joghurt-Dip

Hilfe, mein Kind isst kein Obst! Frei nach dem Motto ‚Vitamine ess‘ ich nicht!‘ weigern sich manche kleinen Quälgeister konsequent, Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Ein fader Apfel führt bei Kindern selten zu Begeisterungsstürmen. Schnell sieht die Sache schon anders aus, wenn man den Apfel in Form von kleinen Schnitzen anbietet, die in den Zimt-Joghurt-Dip getunkt werden können. Definitiv ein Genuss für Klein und Groß!

 

Apfel mit Zimt-Joghurt-Dip
Apfel mit Zimt-Joghurt-Dip

 

4.0 from 1 reviews
Apfelspalten mit Zimt-Joghurt-Dip
Zutaten
  • 2 Äpfel
  • 250g Griechischer Joghurt
  • 1,5 EL Ahornsirup
  • 0,5 TL Zimt
Zubereitung
  1. Äpfel waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und in Schnitze schneiden
  2. Zimt und Ahornsirup zum Joghurt geben und gut verrühren
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezepte ohne Zucker für Kinder

Rezepte für Babys ohne Zucker

Dass Babys noch nicht mit Zucker in Berührung kommen sollten und Zucker nichts, aber auch …

Rezept für einen zuckerfreien Apfel-Haferflockenbrei

Rezepte ohne Zucker für Kinder

Laut dem Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) sollte Zucker bei Kindern nicht mehr als 7 % …

Ein Kommentar

  1. So einfach und so gut. Die Kleinen waren begeistert. Vor allem mal ein gesunder Snack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: