Rezept für eine zuckerfreie Schokoladencreme

Diese zuckerfreie Schokoladencreme ist in der Küche vielseitig einsetzbar, denn sie eignet sich sowohl als Brotaufstrich als auch als wunderbar schokoladiger Nachtisch. Das Schöne daran ist, dass die Schokoladencreme nicht nur vegan ist, sondern auch ultimativ gesund. Warum sie so gesund ist? Ganz einfach – weil Kidney-Bohnen die Hauptzutat dieses zuckerfreien Schokoladendesserts sind. Auf Industriezucker wird selbstverständlich vollkommen verzichtet. Stattdessen wird einfach Reissirup verwendet. Damit eignet sich unsere Schokoladencreme sowohl für eine Low-Carb-Ernährung als auch für Veganer und alle, die auf eine gesunde, zuckerfreie Ernährung achten.

Zuckerfreie Schokocreme

Zuckerfreie Schokocreme
Zuckerfreie Schokocreme

 

Rezept für eine zuckerfreie Schokoladencreme

Vorbereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit5 Min.
Portionen: 2 Personen

Zutaten

  • 150 g Kidney-Bohnen
  • 4 EL Reissirup
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL Mandelmilch
  • 1 EL Erdnussbutter ungesüßt
  • 1 Prise Salz

Anleitungen

  • Alle Zutaten zusammengeben und zu einer cremigen Masse verrühren. Fertig 🙂

 

5 Kommentare

  1. Hallo!
    Ergibt das Rezept eine Portion, oder mehr?
    Danke und LG

    Isabelle

  2. Hallo Katrin,

    vielen Dank für den Hinweis. Da ist uns wohl tatsächlich ein Fehler unterlaufen. Wir haben das Rezept selbstverständlich sofort aus der Kategorie für Kinder gelöscht.

    Viele Grüße
    Simone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.