Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Desserts und Nachtisch » Rezept für einen gedeckten Apfelkuchen ohne Zucker

Rezept für einen gedeckten Apfelkuchen ohne Zucker

Apfelkuchen gehört zu den absoluten Kuchenklassikern. Da Äpfel das ganze Jahr über problemlos zu erhalten sind, hat Apfelkuchen das ganze Jahr über Saison. Das von uns im Folgenden vorgestellte Rezept kommt komplett ohne Zucker aus und erhält seine Süße allein durch Honig.

Apfelkuchen
Apfelkuchen ohne Zucker

 

1.0 from 1 reviews
Rezept für einen gedeckten Apfelkuchen ohne Zucker
Nährwerte
    • Fett: 15g
    • Kohlenhydrate: 44g
    • Eiweiß: 5g
    Zubereitungszeit: 
    Backzeit: 
    Gesamtzeit: 
    Rezept für einen gedeckten Apfelkuchen ohne Zucker
    Zutaten
    • Für den Boden:
    • 300g Mehl
    • 150g Butter
    • 100g Honig
    • 1 Ei
    • 1 Eigelb
    • 2 TL Backpulver
    • 1 TL Zitronenzesten

    • Für die Füllung:
    • 1200g Äpfel (am besten Boskoop, Braeburn oder Cox Orange)
    • 100g Walnüsse, gehackt
    • 100g Rosinen
    • 80g Honig
    • 1 Vanilleschote
    • 1 Päckchen Puddingpulver, Vanillegeschmack
    • 3 EL Zitronensaft
    • 1 TL Zimt
    Zubereitung
    1. Zunächst die Zutaten für den Boden in eine Rührschüssel geben und verkneten
    2. Sobald ein glatter Teig daraus entstanden ist, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie einwickeln und für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank geben
    3. Nachdem der Teig im Kühlschrank einige Zeit geruht hat, ⅔ des Teiges ausrollen und eine gefettete Springform (Durchmesser: 26cm) damit auslegen
    4. Den Ofen auf 160 °C Umluft vorheizen
    5. Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden
    6. Zitronensaft, Honig, Zimt, Walnüsse, das Mark einer Vanilleschote sowie das Puddingpulver zu den Apfelscheiben geben, kurz verrühren und in die Springform auf den Teig geben
    7. Nun den verbleibenden Teig nehmen und auf einem Backpapier in der Größe der Springform ausrollen, über die Füllung geben und leicht andrücken
    8. Den Teig mit einer Gabel leicht einstechen
    9. Nun die Springform etwa 50 Minuten in den Ofen geben, bis der Teig eine gold-braune Farbe angenommen hat
     

    Das solltest Du Dir auch anschauen!

    Rezept für einen Apfelkuchen ohne Zucker

    Rezepte für Kuchen ohne Zucker

    Der Kindergeburtstag steht vor der Tür. Da stellt sich bei vielen Müttern und Vätern die …

    Rezepte zum Backen ohne Zucker

    Rezepte zum Backen ohne Zucker

    Backen  ist für viele eine Leidenschaft. Ob leckere Torten, Kuchen, Muffins oder Kekse – die …

    3 Kommentare

    1. Honig ist kein Zucker?
      Bin verwirrt …

      • Hallo Heinz,

        auf dieser Webseite geht es um eine zuckerfreie Ernährung. Was das konkret bedeutet, entscheidet jeder für sich selbst. Für mich persönlich heißt es, dass ich meinen eigenen Zuckerkonsum kritisch unter die Lupe genommen und herkömmlichen Haushaltszucker sehr stark reduziert habe. Da ich bei einigen Speisen nicht komplett auf Zucker verzichten kann, versuche ich auf gesündere Varianten umzusteigen. Daher sind viele der Rezepte hier mit Bananen oder Datteln.

        VG
        Simone

    2. Isabel Siebeneicher

      Und die viele Butter und das Puddingpulver, dass ja i.d.R. auch Zucker enthält, suchen auch nach Alternativen.
      Schade, ich hätte mir eine gesunde Alternative gewünscht.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Bewerten Sie dieses Rezept!: