Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Kinder » Rezept für Mandelplätzchen ohne Zucker

Rezept für Mandelplätzchen ohne Zucker

Mit den Kindern zusammen Plätzchen auszustechen ist ein wahres Muss in der Vorweihnachtszeit. Danach sieht die Küche zwar häufig aus wie Sau, aber andererseits macht es auch eine Menge Spaß den kleinen geschäftigen Händchen dabei zuzusehen, wie sie den Teig voller Begeisterung in Form bringen. Gesagt, getan! Wer also schon lange Ausstechplätzchen ohne Zucker gesucht hat, der wird sich über die zuckerfreien Ergebnisse freuen. Auch wenn die Kleinen da sicher ganz anderer Meinung sind, bräuchte ich persönlich den Spaß nicht jedes Wochenende in der Vorweihnachtszeit. Aber die Kleinen fanden es toll und die Ergebnisse können sich auch sehen lassen.

Rezept für Mandelplätzchen ohne Zucker
Mandelplätzchen

 

Rezept für Mandelplätzchen ohne Zucker
Zubereitungszeit: 
Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 100g Butter, weich
  • 30g Mandelmus
  • 0,5 Banane, reif
  • 5 Datteln
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180°C (Umluft) vorheizen.
  2. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken, die Datteln fein hacken.
  3. Vollkornmehl, Butter, Mandelmus dazugeben und zu einem Teig verkneten.
  4. Den Teig zu einer 5cm dicken Masse ausrollen und nach Belieben zuckerfreie Plätzchen ausstechen.
  5. Für 15 Minuten in den Backofen geben.
  6. Aus dem Backofen nehmen sobald der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist.
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezepte für Muffins ohne Zucker

Rezepte für Muffins ohne Zucker

Du bist auf der Suche nach Rezepten für Muffins ohne Zucker? Dann bist du goldrichtig! …

Rezepte ohne Zucker für Kinder

Rezepte für Babys ohne Zucker

Dass Babys noch nicht mit Zucker in Berührung kommen sollten und Zucker nichts, aber auch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: