Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für das Frühstück » Rezept für Blaubeer-Pancakes ohne Zucker

Rezept für Blaubeer-Pancakes ohne Zucker

Sonntagmorgen und es soll mal etwas besonderes für kleine Leckermäulchen sein? Dann eignen sich diese zuckerfreien Blaubeer-Pancakes perfekt, um in den Tag zu starten. Die Pancakes schmecken pur oder auch mit etwas Ahornsirup, Honig oder Sahne. Einfach himmlisch!

 

Blaubeer-Pancakes ohne Zucker
Blaubeer-Pancakes ohne Zucker

 

Rezept für Blaubeer-Pancakes ohne Zucker
Nährwerte
  • Ergibt: 2 Pancakes
  • Kalorien: 196,7 kcal
  • Fett: 4,1g
  • Kohlenhydrate: 16,7g
  • Eiweiß: 21,9g
Zutaten
  • 110g Eiweiß
  • 50g Hüttenkäse
  • 25g Haferflocken
  • 1 Hand voll Blaubeeren
  • 1 TL Vanillearoma
  • 0,5 TL Stevia, flüssig
Zubereitung
  1. Alle Zutaten (außer den Blaubeeren) in eine Rührschüssel geben und zu einem Teig verrühren
  2. Die Hälfte des Teigs in eine kleine Pfanne geben und die Hälfte der Blaubeeren auf dem noch flüssigen Teig verteilen
  3. Wenn sich der Rand des Pancakes etwas wölbt, den Pancake auf die andere Seite drehen und weitere 3 Minuten ausbacken
  4. Ebenso mit der zweiten Hälfte des Teigs verfahren
 

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezept für einen zuckerfreien Apfel-Haferflockenbrei

Wenn es morgens mal schnell gehen muss und Sie ein sättigendes, zuckerfreies Frühstück suchen, das …

Rezept für Bananenpfannkuchen ohne Zucker

Bananenpfannkuchen bzw. Banana Pancakes führen bei Kindern (und Erwachsenen) zu absoluten Begeisterungsstürmen. Hier haben wir …

2 Kommentare

  1. Sind mit Eiweiß Eiklar gemeint- was ich annehme, sonst wäre es eher eine feste als eine (eher flüssige) Pfannkuchenteigmasse oder Eiweiß in Pulverform? Danke euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: