Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Babys » Rezept für Dinkelwaffeln mit Ahornsirup

Rezept für Dinkelwaffeln mit Ahornsirup

Wer auf Auszugsmehl und Zucker verzichtet, seine Hände aber nicht von frisch gebackenen Waffeln lassen kann, dürfte mit diesen zuckerfreien Dinkelwaffeln eine leckere Alternative gefunden haben. Aber natürlich sind die Dinkelwaffeln nicht nur etwas für Erwachsene. Denn auch Babys ab dem 11. Lebensmonat dürfen mal von den Waffeln naschen.

Dinkelwaffeln - ein Genuss für Klein und Groß
Dinkelwaffeln – ein Genuss für Klein und Groß

 

Rezept für Dinkelwaffeln mit Ahornsirup
Zubereitungszeit: 
Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 250g Dinkelvollkornmehl
  • 250ml Vollmilch
  • 125g Butter, weich
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • Ahornsirup nach Bedarf
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut miteinander verrühren
  2. Nun die Waffeln portionsweise im Waffeleisen ausbacken

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezepte für Süßes zum Naschen

Kinder und Naschen – das gehört einfach zusammen. Doch was tun, wenn der kleine Hunger …

Rezepte für Kuchen ohne Zucker

Der Kindergeburtstag steht vor der Tür, da stellt sich bei vielen Müttern und Vätern die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: