Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Muffins, Kekse und Plätzchen » Rezept für Beeren-Quinoa-Muffins ohne Zucker

Rezept für Beeren-Quinoa-Muffins ohne Zucker

Wenn man so will, ist Quinoa das Superfood 2.0. Jeder spricht darüber und jeder weiß, dass man Quinoa ob seiner vielseitigen gesundheitlichen Vorteile  regelmäßig zu sich nehmen sollte. Quinoa ist eine vollwertige Proteinquelle, die dazu noch reich an Vitaminen, Ballaststoffen und Mineralstoffen ist. Zusammen mit ein paar Beeren und ein paar knusprigen Haferstreuseln ergeben sich Quinoa-Muffins, die nicht nur herrlich gesund und zuckerfrei sind, sondern auch noch super schmecken. 

Beeren-Quinoa-Muffins
Beeren-Quinoa-Muffins
Beeren-Quinoa-Muffins
Beeren-Quinoa-Muffins

 

5.0 from 1 reviews
Rezept für Beeren-Quinoa-Muffins ohne Zucker
Zubereitungszeit: 
Backzeit: 
Gesamtzeit: 
Zutaten
  • 160g Naturjoghurt
  • 120g Quinoa, abgekühlt
  • 120g + 1 EL Vollkornmehl
  • 100g Waldbeeren, TK
  • 80g Haferflocken
  • 25g Leinsamen
  • 5 EL Agavendicksaft
  • 3 EL Butter, kalt
  • 2 TL Backpulver
  • 2 + 1 TL Zimt
  • 2 Prisen Salz
  • Honig nach Bedarf
Zubereitung
  1. Backofen auf 175°C vorheizen
  2. Quinoa, Vollkornmehl, Leinsamen, 2 TL Zimt, Backpulver und Salz in eine Rührschüssel geben
  3. Naturjoghurt und Agavendicksaft unter Rühren hinzugeben
  4. Beeren unterheben und den Teig auf 7 Muffinförmchen verteilen
  5. Nun geht es an die Streusel: Dazu Haferflocken, 1 EL Vollkornmehl, 1 TL Zimt in eine Schüssel geben und die kalten Butterstückchen unter Rühren hinzugeben, anschließend nach Bedarf Honig untermischen
  6. Die Streusel auf die Muffins geben und 18-22 Minuten im Backofen backen

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezepte ohne Zucker für Kinder

Rezepte für Babys ohne Zucker

Dass Babys noch nicht mit Zucker in Berührung kommen sollten und Zucker nichts, aber auch …

Rezept für einen zuckerfreien Apfel-Haferflockenbrei

Rezepte ohne Zucker für Kinder

Laut dem Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) sollte Zucker bei Kindern nicht mehr als 7 % …

5 Kommentare

  1. Bezieht sich die Mengenangabe von Quinoa auf das ungekochte oder gekochte Produkt?

    • Hallo Madeleine,

      die Mengenangabe bezieht sich auf ungekochtes Quinoa.

      Viele Grüße und natürlich viel Spaß beim Nachbacken
      Simone

  2. Wie lange halten sich die Muffins ca.?

    P.S.: Tolle Seite!!!

    • Hallo Lynn,

      es freut mich, dass dir die Seite gefällt! 🙂

      Die Muffins halten etwa 2-3 Tage. Wenn ich wusste, dass wir sie nicht alle schaffen, habe ich die restlichen Muffins eingefroren und zu einem späteren Zeit wieder aufgetaut. Das hat prima geklappt.

      Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen.

      Viele Grüße
      Simone

  3. Sind sehr lecker geworden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: