Startseite » Rezepte ohne Zucker » Rezepte für Babys » Rezept für einen Baby-Cappuccino ohne Zucker

Rezept für einen Baby-Cappuccino ohne Zucker

Kleine Kinder lieben es, bei den Großen mitzumischen. Wenn ich meinen morgendlichen Cappuccino trinke, gibt es daher für die Kleinen einen Baby-Cappuccino, den sie ganz genüsslich löffeln. Dass darin auch ein paar Vitamine versteckt sind, finde ich natürlich umso besser. Hier kommt das Rezept…

Baby-Cappuccino
Baby-Cappuccino

 

Baby-Cappuccino - ratz ratz ausgelöffelt!
Baby-Cappuccino – ratz ratz ausgelöffelt!

Rezept für einen Baby-Cappuccino ohne Zucker
Nährwerte
  • Ergibt: 1 Person
  • Portionsgröße: Pro Portion
  • Kalorien: 171 kcal
  • Fett: 3,0g
  • Kohlenhydrate: 26,6g
  • Zucker: 15,9g
  • Eiweiß: 7,4g
Zutaten
  • 150ml Milch
  • 1 Banane, reif
  • 10g Haferkleie
Zubereitung
  1. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken
  2. Haferkleie und 100ml der Milch hinzugeben, pürieren und in einen Becher geben
  3. Die restliche Milch aufschäumen und auf die Bananenmilch träufeln

Das solltest Du Dir auch anschauen!

Rezepte für Süßes zum Naschen

Kinder und Naschen – das gehört einfach zusammen. Doch was tun, wenn der kleine Hunger …

Rezepte für Kuchen ohne Zucker

Der Kindergeburtstag steht vor der Tür, da stellt sich bei vielen Müttern und Vätern die …

Ein Kommentar

  1. Schöne Idee! Die Kleinen schon ganz groß!😄

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewerten Sie dieses Rezept!: